Home / Information / Garantie / Pelletöfen

 

5 Jahre Garantie auf den Wärmetauscher von Nordic Fire Pelletöfen

5 Jahre Garantie auf den Wärmetauscher von Nordic Fire Pelletöfen

Dank der hohen Qualität können wir Ihnen die Garantie bieten, die für jahrelangen korrekten
Betrieb des Pelletofen erforderlich ist. In Kombination mit einem Wartungsvertrag beträgt die
Garantiezeit nur für Teile 5 Jahre.

Garantieumfang

Neue Pelletöfen, die nach dem 1. Januar 2018 gekauft wurden, werden standardmäßig mit einer
Garantiezeit von 2 Jahren geliefert. In Kombination mit einem Wartungsvertrag können Sie die
Garantie auf Teile auf 5 Jahre verlängern. Sie können diesen Wartungsvertrag mit Ihrem Nordic
Fire-Händler abschließen.

Die folgenden Teile fallen unter das Garantieschema

  • Der Rauchgasventilator
  • Der Raumventilator (falls vorhanden)
  • Die keramische Glühlaufspirale
  • Die Schneckenmotoren
  • Der Mörtel
  • Die Leiterplatte
  • Anzeige und Bedienung
  • Die Fernbedienung
  • Verkabelung im Pelletofen
  • Niederdrucksensor
  • Temperaturschutzsensor
  • Rauchgassensor
  • Raumtemperatursensor

Einige Dinge sind jedoch von der Garantie ausgeschlossen. Sie sind unten aufgeführt:

Arbeitszeit
Der Austausch eines Garantieteils durch den Händler oder Installateur kann berechnet werden. Das
ist mit dem Händler vereinbart. Die Komponente fällt unter das Garantiesystem.

Glasschaden
Eine Glasscheibe reißt bei normalem Gebrauch nicht. Das Glas ist beständig gegen eine
Höchsttemperatur von 1200 Grad. Glas kann nur durch Klopfen oder Zuschlagen der Ofentür
platzen. Wenn Ihnen dies passiert, können Sie es Ihrer Versicherung vorlegen. Diese werden dies in
den meisten Fällen erstatten.

Folgeschäden
Zum Beispiel Verfärbung durch Staubablagerungen, oder Schäden an Möbeln durch
Wärmestrahlung. Mindestabstände zu brennbaren Materialien sind angegeben. Es ist wichtig, dass
Sie dies berücksichtigen. Es gibt Verschleißteile, die sich bei normalem Gebrauch abnutzen. Dies
sind Beispielsweise die Vermiculit-Innenverkleidung, Brennerkasten und Dichtschnur.

Keramik
Eine typische Eigenschaft von Keramik ist, dass dies knistert. Es treten kleine Haarrisse auf. Das ist
normal mit Keramik und nicht von der Garantie abgedeckt.

RDS-Sensor
Auf Grund von Feuchtigkeit, Beschädigung oder Verbrennung (bei falscher Einstellung) kann der
Sensor beschädigt werden. Deshalb fällt es nicht unter die Garantie.

Lärm
Die Nordic Fire Pelletöfen sind im Vergleich zu anderen Marken sehr leise. Teile im Pelletofen
können jedoch Geräusche verursachen. Dies sind normale Betriebsgeräusche und können in den
meisten Fällen durch Reinigen oder Schmieren der Motoren während der normalen Wartung
behoben werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Heizung regelmäßig gewartet wird. Das ist wichtig
um die Garantie aufrechtzuerhalten. Beachten Sie Folgendes:

  • Der Pelletofen muss von einem Nordic Fire-Installateur installiert werden
  • Der Pelletofen muss jedes Jahr oder früher gereinigt werden, wenn der Ofen mehr als 2200 Stunden pro Jahr in Betrieb ist.
  • Der Schornstein muss mindestens einmal im Jahr gereinigt werden.
  • Es dürfen nur Pellets mit EN + a1-Zulassung und heller Farbe verwendet werden.
  • Nicht zugelassene Pellets enthalten möglicherweise zu viel Staub oder nicht immer die richtige Holzart. Es kann zu starkem Brennen oder Beschädigungen kommen.
  • Die Parameter dürfen vom Benutzer nicht geändert werden ohne Rücksprache mit dem Installateur (oder den Mitarbeitern) von Nordic Fire bv)
  • Das Gerät darf nicht grob behandelt oder beschädigt werden.
  • Die Garantie erlischt aufgrund falscher Verwendung (einschließlich Verwendung, die den Anweisungen oder dem Installationshandbuch widerspricht).
  • Die Garantie erlischt bei Schäden durch äußere Einflüsse. Einige Beispiele sind: Wasserschaden, Feuerschaden und Blitzschlag.
  • Falsche Pellets können Ihren Pelletofen beschädigen. Staub kann große Probleme und im schlimmsten Fall ein Feuer verursachen. Es ist wichtig, die richtigen Pellets zu verwenden und den Ofen so weit wie möglich zu reinigen. (Überprüfen Sie regelmäßig den Vorratsbehälter, die Schnecke und alle Rauchgaskanäle.)

 

Pelletöfen sind als zusätzliche Wärmequelle gedacht. Der Verkäufer haftet nicht für den Ersatz von
Folgeschäden, direkte oder indirekte Schäden an Personen oder Gütern, die durch oder in
Verbindung mit dem Pelletofen verursacht wurden. Sollte trotzdem eine solche Haftung geltend
werden, aufgrund der Bestimmungen des zwingenden Rechts, dann ist der Verkäufer nicht
verpflichtet, einen höheren Betrag als der Verkäufer selbst in Bezug auf den Schaden zu ersetzen.